2009, 8. und 9. Seminarwoche

Verwandlungen in Jastrebino

Den Schöpfer in sich zu spüren

Jastrebino, 8. – 9. Woche
Internationales Seminar in anthroposophischer Heilpädagogik und Sozialtherapie 

„Erst eine Dreigliederigkeit von Licht, Klang und Leben gibt der beweglichen plastizierten Fläche die Möglichkeit ihr eigenes Wesen und den in ihr gesetzten Sinn auszusprechen. So erlebt der schöpfernde Bildhauer bei dem Behauen des Steines, beim Schnitzen des Holzes und bei der Modellierung mit Erde (Ton) den ganzen Kosmos”. 

BEGRENZE DICH O GRENZENLOSES!

Initiative für Heilpädagogik und Sozialtherapie in Bulgarien

Willkommen

Kontakten Edith Moor-Vasilev
Weihernstr. 7 CH- 4533 Riedholz
Tel: 0041 32 6236330
e-mail: edith.moor(at)bluewin.ch
www.oporabg.com
Ausbildung Anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie in Bulgarien 2008-2010 (Flyer; doc; 7 Мb)

Artikel "Zeitpunkt": Der Wind, das himmlische Kind (pdf, 130 Kb)

Sehen Sie bitte kontaktforme.

Inhalt abgleichen