Ausstellung mit Atelier

Galerie >>
Im Monat April (20-27) dieses Jahr haben wir in Sofia in einer zentral gelegenen Galerie (Sofia, Vivacom Art hall) eine Kunstausstellung des schweizer Künstlers Frederic Stöckli – einer unserer liebsten Dozenten während des 3-jährigen Seminars, - organisiert. Die Ausstellung wurde durch Arbeit mit Kindern in der Galerie begleitet. Das weckte das Interesse unter den Eltern, und auch in den Medien. Wir überlegen in Zukunft ständige Ateliers für die Arbeit mit Kindern zu organisieren. 

Ausstellung "Licht, Finsternis und Farbe"- Frederic Stoeckli,

Willkommen:

Varna, 10. April 2011, "Galerie 10" ( "General Kolev" Str. 54)
Galerie >>

Kurzbiographie:

Frederic Stoeckli, geboren 1941 in den Wynigenbergen. Bis 1986 Lehrer in Zollbrück ( bei Langnau i. E.), dann freischaffender Künstler  

Verein für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie-Bulgarien

Der Verein für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie in Bulgarien (Bulgarian association for anthroposophical curative education and social therapy - BAACEST) ist auf nationaler Ebene aktiv. Die Arbeitsfelder umfassen neben Heilpädagogik und Sozialtherapie auch Kunsttherapie, Biologisch-dynamische Landwirtschaft und Waldorfpädagogik. Der Verein strebt neue Ansätze zur persönlichen und beruflichen Entfaltung von Kindern und Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen sowie deren Pflegern, Sozialarbeitern und Psychologen an.

Der Verein wird von Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen unterstützt: Sozialarbeit, Leitung von Sozial- und Bildungseinrichtungen, Ökologie, Pädagogik, Psychologie, Personalschulung.

Die Aktivitäten des Vereins erstrecken sich auf verschiedene Bereiche:

  • Soziale Landwirtschaft mit Fokus auf Inklusion – Ein neuer Ansatz in Bulgarien
  • Biologisch-dynamische Landwirtschaft als Grundlage für Sozialtherapeutische Arbeit
  • Heilpädagogik als neues Modell in Bulgarien zur Unterstützung von Waldorfinitiativen
  • Veröffentlichungen zu verschiedenen Themenfeldern wie Heilpädagogik, Sozialtherapie, Waldorfpädagogik und Biologisch-dynamische Landwirtschaft
  • Fortbildungen für Eltern und Pfleger die mit Kindern und Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen zusammenarbeiten.

 ---------------------------

Der Verein für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie ist eine Vereinigung von natürlichen und juristischen Personen zur Entwicklung der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie.

Der Verein ist eine freiwillige, nicht-politische und nicht-religiöse Organisation.

ZIELE:

* Seminar in Heilpädagogik und Sozialtherapie in Bulgarien (Bericht 3. Laufzeitjahr 2010)

Abschlussbericht der 3-jährigen Seminarausbildung 2008-2010

Ausgehend von den traurigen Verhältnissen in den bulgarischen Heimen für Kinder und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung, einer grossen persönlichen Betroffenheit  und der Forderung der EU, für diese Heime Alternativen zu suchen, hat Edith Moor-Sozialtherapeutin in der Schweiz- im Jahre 06 eine grossangelegte Konferenz zum Thema der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in Varna, Bulgarien organisiert.

2010, 15.Seminarwoche

 Bericht über die Abschlusswoche 19.- 25. September 2010 in Varna/ Bulgarien

„…das menschliche Leben ist Finden und Scheiden..“

Inhalt abgleichen