7 Jahre nach dem Beginn

Am Ende Juli volzihen sich sieben Jahre seit Beginn der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in Bulgarien. Die Initiative wurde vor 7 Jahre  geboren und etwa 4,5 Jahre später , ein bischen gewachsen  , gruendeten Wir den Verein fuer antroposophische Heilpedagogik und Sociale therapie.

Wir sind schon Herausgeber

Unser Verein ist bereits als Herausgeber registriert (Code: 978-619-90097). Als Verlag haben Wir das Recht, die Literatur auf dem Gebiet der praktischen Richtungen Heilpädagogik , Sozialtherapie , Waldorfpädagogik , biologisch-dynamische Landwirtschaft und andere verwandte herauszugeben. Jede Ausgabe wird eine gültige ISBNumer haben und in der Nationale Bibliothek in Sofia deponiert werden .
Unser Logo  wird in allen unseren Publikationen anwesend sein.

Wir in Facebook

Gruppe "Soziale Landwirtschaft/Social farming" - Bulgarien in Facebook - klicken Sie hier:

 

Das Kompendium

Die Finazierung durch die Stiftung Software AG Darmstadt (Hauptsponsor des Seminares) für die Uebersetzung des Buches „ Kompendium der anthroposophischen Heilpädagogik“ (Rüdiger Grimm und G.Kaschubovski) konnte gewährleistet werden.

Bericht 2012

ACACIA Rundblick Winter 2013

Bericht aus Bulgarien zur Heilpädagogik und Sozialtherapie 2012

Wege zur Eigeninitiative

Im 3-jährigen berufsbegleitenden Seminar für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie 2008-2010, waren die Themen zur Entwicklung eigener Projekte und zur Eigeninitiative der Menschen in Bulgarien immer auch zentrale Themen- im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe. Nach dessen Abschluss gründeten Seminarteilnehmer einen Verein zur weiteren Förderung und Entwicklung der Seminaranliegen (BAACEST= Bulgarian Association for Anthroposical Curative Education and Social Therapy).

Inhalt abgleichen